Gestaltung von Kommentaren, Pings und Trackbacks mit WordPress

WordpressKommentieren

Alleine die Trennung von Kommentaren und Trackbacks (und Pings) stellt den einen oder anderen WordPress-Betreiber und -Benutzer vor Komplikationen. Dann gibt es noch die Möglichkeit, das alles Umzudrehen und auf den Kopf zu stellen – oder nein, WordPress kann nicht kopfstehen!

Zusammengefasst geht es um die Gestaltung von Kommentaren mit WordPress. Mehr bei texto



Dimito.de per RSS-Feed


Copyright unter Creative Commons-Lizenz 2003-2019 by | Kontakt | Mediadaten | Sitemap

Anmelden