Rallye Dakar 2008 nach Terrorwarnung abgesagt

MedienKommentieren

Gerade nach Hause gekommen. Wie ich lese wird mein persönliches Motorsportereignis des Jahres wegen Terrorwarnungen abgesagt. D.h. die 30. Auflage der berühmteste Rally der Welt – quer durch Afrika – ist abgesagt. Die Organisation und France 2 et 3 sahen es zu gefährlich an, die 30. Ausgabe der Rally stattfinden zu lassen.

Später folgt mehr

Quelle Dakar.com



Dimito.de per RSS-Feed

Kommentare:

  1. ogee sagt:

    oje oje – ich verfolge die ralley auch immer sehr gerne… schade

Trackbacks und Pingbacks:



Copyright unter Creative Commons-Lizenz 2003-2018 by - Theme dimido03 by Server5210
Kontakt | Mediadaten | Sitemap

Anmelden