Zeitumstellung – Uhr umstellen auf Winterzeit 2018/2019

Medien, WirtschaftKommentieren

Zeitumstellung - WinterzeitWie jedes Jahr, mitten im Herbst, wird die Uhr in Deutschland und Europa auf Winterzeit umgestellt. Dieses Jahr sollten wir die Uhr in der Nacht von Samstag auf Sonntag, am 27. auf den 28. Oktober 2018, um 3 Uhr auf 2 Uhr zurückstellen.
Ebenfalls wie jedes Jahr, wurde über den Sinn oder Zweck der Zeitumstellung diskutiert, nur mit mehr Zirkus der EU und Brüssel.

Wichtig ist das Umstellen der Uhr für die Menschen, die mit der Uhr leben und arbeiten müssen – wie der große Teil der Bevölkerung in Deutschland. Da ich ebenfalls zu dieser Bevölkerung gehöre, stelle ich die Uhren am Vorabend der Uhrumstellung schon eine Stunde zurück, wenn es sich um keine Funkuhr handelt.

Bei Rekordern, Sat- und Haushalt-Geräten muss man ebenfalls darauf achten, dass man die Uhr umstellt – sonst wundert man sich plötzlich, dass man zu einem Termin zu früh ist oder die Heizung früher anläuft 😉

Im Hinblick auf den Zirkus der EU wegen der Zeitumstellung kann ich nur sagen, dass diese Umfrage etwas populistisch war, weil nur die Bürger der EU im Internet abstimmten, die sich für das Thema interessieren, gleichzeitig ist diese daher unrepräsentativ. Nun, das Ergebnis steht nun um Raum. Und, wie auch so oft, wird es wahrscheinlich eine Veränderung geben, mit der Folge, dass wieder kein EU-Bürger die Entscheidungen zu einer neuen Zeitumstellung aus Brüssel verstehen wird.



Dimito.de per RSS-Feed

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



Copyright unter Creative Commons-Lizenz 2003-2018 by - Theme dimido03 by Server5210
Kontakt | Mediadaten | Sitemap

Anmelden