WordPress Exploit Scanner

WordpressKommentieren

Wenn der WordPress-Blog gehackt wurde, beginnt das lange Vergleichen von Dateien und Suchen der unfreiwilligen Veränderung. Dieses Suchen und Finden kann für ungeübte Blogger zur Geduldsprobe werden. Besonders, wenn man auf Sowas nicht vorbereit ist.

Eine kleine Hilfe könnte der WordPress Exploit Scanner sein, den man als Plugin in seine WordPress-Installation integriert. Damit lässt sich die Suche nach dem Schad-Code vereinfachen.

Weitere Informationen und Download des WordPress Exploit Scanner

via Texto



Dimito.de per RSS-Feed


Copyright unter Creative Commons-Lizenz 2003-2018 by - Theme dimido03 by Server5210
Kontakt | Mediadaten | Sitemap

Anmelden