Ich bin in einem Loch, holt mich hier raus!

OfftopicKommentieren

Da habe ich die letzen Wochen – ähm Monate, durchgepowert, dauert musste ich mich vor Ablenkungen verwehren, und nach den harten Anstrengungen, fällt man ins tiefste Loch der Erde, dass man Angst haben muss, dass man am anderen Ende nicht herausfällt. Und jetzt?

Ich hatte mir eine Liste gemacht, was ich alles machen muss oder könnte, nach dem Stress – aber jetzt,  sitze ich voll lustlos auf den Sofa, zieh mir den Tatort, danach die Queen und dann den Super-Bowl, rein und frag mich, was habe ich die letzten Wochen eigentlich gemacht? Ich habe mir wieder Aktenordner an Wissen hereingezogen und man sieht davon nix!?! Ja, ich habe gearbeitet und geschuftet – aber für unwissende Außenstehende sitze ich nur faul rum. Es ist zum Mäuse melken, diese doofen Säcke – die von nix Ahnung haben, aber den Mund aufmachen! Ich hasse manchmal meine Mitmenschen!! Aber ehrlich!!!

Sorry, musste ich jetzt mal loswerden, so als Stressabbau 😉 .

Da fällt mir doch ein Punkt,  auf meiner Liste, direkt in die Augen: Ich will mir endlich ein neues Theme für diesen Blog basteln. Ich habe fünf Skizzen gefertigt, die letzen Monate, wie mein Blog aussehen könnte, in der Zukunft. Gut, jetzt fehlt mir nur noch die Umsetzung in HTML und PHP – ich sitze ja nur faul rum 😀

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Pin on PinterestShare on LinkedInShare on XingShare on TumblrShare on VK

Kommentare:

  1. KRiZZi sagt:

    Hey Alter,

    kleiner Tipp: Nicht soviel drauf geben, was andere denken! 😉

  2. Alex sagt:

    Hey,
    du tust nicht gut immer nur zu powern.
    Du brauchst auch mal zeit zum entspannen und nichts tun…
    Ich weiss ich weiss,…immer diese Sprüche. Ich powere aber auch tag ein tag aus, und hab nun schon 2x auf der Nase gelegen deswegen. Ab und zu mal einfach nichts tun fällt mir halt uneinheimlich schwer…..

    Workaholic!!!!

    LG
    Alex

    Lass uns mal abschalten….

  3. Flo sagt:

    Punkt 1: Tip von Krizzi nutzen.
    Punkt 2: Zeig doch mal die Skizzen.

  4. Rai sagt:

    Das ist doch piep-egal was Außenstehende denken.
    Seit 30 Jahren höre ich über mich sagen: „Der sitzt auch bloß den ganzen Tag faul rum und arbeitet nichts.“
    Bei einem dieser Schwätzer habe ich dann ein paar Tage jeden morgen geklingelt, wenn ich um 3 oder 4 Nachts aus dem Haus ging um zu arbeiten, damit er weiß wann ich faul herumsitze oder nicht.
    Am 4. oder 5. nächtlichen herausklingeln hat er dann einen Eimer Wasser nach mir geschüttet, aber dafür lästerte er anschließend nicht mehr über diesen faulen Typen der tagsüber auf dem Balkon, Garten oder sonstwo ist.

  5. Martin sagt:

    @Rai + KRiZZi: Wer zuletzt lacht, lacht am besten – dann, wenn ich meine Diplome in der Hand halte 😉

    @Flo: Ja, werde ich machen – gute Idee!

  6. Benni sagt:

    „Du bist doch Student und hast eh immer frei“ …
    Wie ich den Spruch geliebt habe .. aber hey, wenn man so viel frei hat, dann kann man ja auch mal faul sein. 🙂

Trackbacks und Pingbacks:



Copyright unter Creative Commons-Lizenz 2003-2017 by - Theme dimido03 by Server5210
Kontakt | Mediadaten | Sitemap | Impressum

Anmelden