Pidgin: Probleme bei Verbindung mit ICQ

Open SourceKommentieren

Mein MultiMessinger (Instant Messenger, Multi-Protokoll-Client) den ich gerne Nutze ist Pidgin. Pidgin ist Open Source und ein reines Multitalent, wenn man mehrere Messenger-Netzwerke (MSN, ICQ, Yahoo! Messenger, Goggle Talk,…) nutzt.

Dummerweise bekam ich die letzten Monate die folgende Fehlermeldung, wenn ich mit dem ICQ-Netzwerk verbinden wollte:
Unerwartete Antwort von http://api.oscar.aol.com/aim/startOSCARSession erhalten: useTLS=1 is not allowed for non secure requests.

Die Fehlerbehebung ist einfacher als man denkt! Unter Kontenverwaltung, sein Konto anklicken und auf Bearbeiten klicken. Im neuen Fenster Konto Bearbeiten -> Erweitert auswählen. Dort das Häkchen hinter clientLogin benutzen entfernen. Danach speichern und Pigdin neu mit dem ICQ-Netzwerk verbinden lassen.

Auf die Lösung bin ich durch Selbsttesten gekommen, warum ich jetzt einige Monate gebraucht habe, die Fehlermeldung zu beheben, weiß ich nicht! Auch hätte ich einmal googeln können – aber, manchmal sieht man vor lauter Bäumen den Wald nicht 🙄



Dimito.de per RSS-Feed

Kommentare:

  1. Richard sagt:

    Oder man ist einfach nicht drauf gewillt dies schnell zu lösen, da man die evtl. gar nicht immer benötigt.
    Ansonsten hättest gleich beim ersten Auftreten der Fehlermeldung danach gegooglt 🙂

Trackbacks und Pingbacks:



Copyright unter Creative Commons-Lizenz 2003-2018 by - Theme dimido03 by Server5210
Kontakt | Mediadaten | Sitemap

Anmelden