Unterdrückung von Blogs in Birma

MedienKommentieren

Wie an mehreren Stellen zu lesen ist, sind die Internetverbindungen in Birma gekappt worden, sodass Blogger und Internetnutzer nicht mehr mit der freien Außenwelt kommunizieren können. Blogs waren in den letzten Tagen die einzige Möglichkeit unabhängig und ungeschönt von den Unruhen in Birma zu informieren und zu berichten. Der Grund der Kappung sollte allen Beteiligten wissen 😉

Soviel zu einem weiterem Kapitel der freien Meinung in der Welt von heute!



Dimito.de per RSS-Feed


Copyright unter Creative Commons-Lizenz 2003-2018 by - Theme dimido03 by Server5210
Kontakt | Mediadaten | Sitemap

Anmelden