Core Unlocker auch von ASUS

12.03.2010Computer / Hardware Kommentare deaktiviert für Core Unlocker auch von ASUS

AsRock stellte auf der CeBIT 2010 die Möglichkeit vor, mit Hilfe von AsRock UCC die deaktivierten Kerne von AMD Prozessoren (u.a. AMD Phenom II X3) zu reaktivieren. Meine Nachfrage auf dem Messestand von ASUS (AsusTek), verneinte man diese Funktion und stelle diese mir auch nicht in Aussicht.

Beitrag lesen »



Windows 7 reparieren mit Microsoft Windows 7 Recovery Disc + Download

12.03.2010Computer / Hardware, Software, Windows 4 Kommentare »
Microsoft Windows 7

Windows 7 reparieren mit Microsoft Windows 7 Recovery Disc

Heute liegt bei Computer, Notebooks und Netbook immer nur noch eine Windows Recovery-DVD dabei, wenn man Glück hat. Wenn kein Datenträger dabei ist, muss man als Käufer von Hardware mit Microsoft Windows 7, zu allererst das Image von Microsoft Windows 7, hier die Recovery Disc, auf eine DVD brennen. Angeblich soll das auch ohne Brenn-Programm von statten gehen. Leider konnte ich mich bisher davon nicht selber überzeugen. Ich selber habe mir Windows 7 Ultimate als OEM gekauft und somit eigentlich keine Datenträger-Probleme.

Beitrag lesen »



ASRock und AMD Phenom II X3: Mach mir den 4-Kerner

04.03.2010Computer / Hardware Kommentare deaktiviert für ASRock und AMD Phenom II X3: Mach mir den 4-Kerner

ASRock - FirmenlogoFür einige Tuner bietet ASRock die richtige Hardware. Das unterstreicht der Mainboard Hersteller mit seiner neuen Utility mit dem Namen ASRock UCC (Unlock CPU Cores), die bei Mainboards, wie ASRock 890GX Extreme3, im Lieferumfang dabei ist. Dieses ermöglicht aus einige AMD Phenom II X3 Prozessoren einen Vier-Kerner zu machen.

Beitrag lesen »



Apple gehört auf die CeBIT

04.03.2010Computer / Hardware, Meinungen, Wirtschaft Kommentare deaktiviert für Apple gehört auf die CeBIT

Pressefoto von Apple zu MacBook AirWer aufmerksam über die CeBIT 2010 geht, dem kann die hohe Anzahl von MacBooks ausfallen, die von Besuchern und den Presse-Menschen verwendet werden. Sicher, ich habe nicht gezählt. Trotzdem ist der Anteil der Apfel-Klappkisten stetig gestiegen in den letzten Jahren. War vor rund 5 Jähren ein MacBook etwas ausserirdisches, so gehört es heute fast zum Standard.

Beitrag lesen »



Aus T-Home und T-Mobile wird T

04.03.2010Computer / Hardware, Wirtschaft 1 Kommentar »

T - Neuer Name der Deutschen TelekomDie Deutsche Telekom verabschiedet dich von ihren beiden bekannten Markennamen T-Home und T-Mobile. Beide Unternehmensteile bekommen den neuen Marken-Namen “T”. Damit reagiert die Deutsche Telekom auf die Veränderungen des Marktes, wo Festnetz und Mobil immer mehr verschmelzen und somit zwei Markennamen überflüssig macht.Nach Aussage der Telekom: “Werde so die Zusammenlegung von Festnetz- und Mobilfunksparte verdeutlicht nach außen.” Der Name der Netzwerk-Sparte T-Systems bleibt weiterhin erhalten.

Beitrag lesen »



Copyright unter Creative Commons-Lizenz 2003-2019 by | Kontakt | Mediadaten | Sitemap

Anmelden